Herzlich willkommen zum Deutschen Straßenausstattertag
vom 18.-19. März 2015 in Bremen

Rückblicke auf vorherige Straßenausstattertage
Rückblicke auf vorherige Straßenausstattertage

Am 18. und 19. März 2015 findet unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Verkehr und digitale Infrastruktur der nächste Straßenausstattertag in Bremen statt. Neben den vier parallelen Arbeitskreisen am ersten Veranstaltungstag zu den Themenbereichen Fahrbahnmarkierung, Verkehrssicherung, Verkehrszeichen und Rückhaltesysteme wird auch wieder eine begleitende Fachausstellung den Teilnehmern die Gelegenheit bieten, sich über aktuelle Neuerungen zu informieren.

Der fünfte Arbeitskreis am zweiten Veranstaltungstag beschäftigt sich mit den Themen Ausschreibung und Vergabe. Des Weiteren finden zusätzliche Schulungsveranstaltungen statt.

Weitere Informationen zu Programm, Ausstellung, Anmeldung und Sponsoring finden Sie demnächst auf diesen Seiten.

 


Wer oder was ist der Straßenausstattertag?

Der Straßenausstattertag gibt Impulse für die zukünftige Gestaltung von Verordnungen, Richtlinien und Normen. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, dort mit anderen kompetenten Gesprächspartnern Erfahrungen auszutauschen, Standpunkte zu erörtern, Probleme zu diskutieren und Empfehlungen zu formulieren. Die Themenschwerpunkte des Kongresses sind auch 2015 wieder in fünf Arbeitskreise geordnet.